Dr. Cornelia Vöge-Auer HeaderGrafik
 
DEUTSCH / ENGLISH
 
  SEARCH   
   



  •  
    Home / Information / Orthomolekulare Medizin / Kurzinfo Vitalstoffe
     

    Vitamine



    Vitamin A (Retinol oder Beta-Carotin, fettlöslich)

    Nahrungsquellen: Lebertran, Vollmilchprodukte, Butter

    Wichtig für: Wachstum & Entwicklung, Knochengerüst, Nervensystem, Vitalität, Sehvorgang, Zähne, Haut, Haare, Schleimhäute, Gehirnzellen, Reparatur von Körpergeweben, Zellschutz, Krebsprophylaxe, Stärkung des Abwehrsystems, sehr wichtig in Schwangerschaft und Stillperiode

     

    Vitamin B1 (Thiamin, wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Vollkorngetreide, Weizenkeime, Vollkornreis, Gemüse, Obst, Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Nüsse, Fisch, Fleisch, Milchprodukte, Bierhefe

    Wichtig für: Energiegewinnung, Vitalität, Muskeltonus, Schlaf, Funktionstüchtigkeit des Nervensystems und des Gehirns, Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems, der Haut, Haare, Augen, Leber und des Verdauungstraktes, Kohlehydrat- und Eiweißstoffwechsel

     

    Vitamin B2 (Riboflavin, wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Kalbsleber, Champignons, Bierhefe, Spinat, Jogurt, Vollmilch, Hühnerei, Cheddar, Hackfleisch

    Wichtig für: Kohlehydrat-, Protein- und Fettstoffwechsel, Energiegewinnung, Produktion von roten Blutkörperchen und Antikörpern, Abwehrkräfte, Wachstum, Verdauung, Gesundheit von Haut, Schleimhäuten, Haaren, Nägel, und Augen

     

    Vitamin B3 (Niacin, wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Vollkorngetreide, Vollkornreis, grünes Gemüse, Obst, Kartoffeln, Sojabohnen, Fleisch, Fisch, Milch und Milchprodukte, Bierhefe, Pilze, Keimlinge, Tomaten, Eier, Leber, Niere, Nüsse

    Wichtig für: Kohlehydrat-, Eiweiß-, Fett- und Cholesterinstoffwechsel, Energiegewinnung, wichtig für Gehirn, und Nervensystem, Haut, Wachstum, Verdauungssystem, Stressresistenz, Antioxidans

     

    Vitamin B5 (Pantothen-Säure, wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Hefe, grüne Gemüse, Getreide, Erdnüsse, Leber, Nieren, Herz, Muskelfleisch, Eier

    Wichtig für: Kohlehydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel, Energieproduktion, Stressresistenz, Bildung von Antikörpern, wichtig für das Drüsensystem, Gehirn, Gesunderhaltung der Haut

     

    Vitamin B6 (Pyridoxin HCl, wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Kalbsleber, Champignons, Bierhefe, Spinat, Jogurt, Vollmilch, Eier Cheddar, Hackfleisch

    Wichtig für: Kohlehydrat-, Protein- und Fettstoffwechsel, Energiegewinnung, Gesunderhaltung der Haut, Nerven, des Gehirns, des Blutes, der Muskeln, der Verdauung, Bildung von Antikörpern, Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels, Regulierung des Cholesterinspiegels, Entgiftung, Stressresistenz, Gewichtskontrolle

     

    Vitamin B9 - Folsäure (wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Weizenkeime, rote Bohnen, Weizenkleie, Spinat, Kalbsleber, grünes Gemüse, Eier, Sojabohnen, Bierhefe, rote Beete

    Wichtig für: Eiweißstoffwechsel, Blutbildung, Zellwachstum, allgemeine Reproduktion, Abwehrkräfte, wichtig für Gehirn und Nervensystem, Drüsen und Leber

     

    Vitamin B12 (Cobalamin, wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Leber, Muskelfleisch, Nieren, Fisch, Eier, Muscheln, Molke

    Wichtig für: Zellentwicklung, Blutbildung, Gesundheit des Nervensystems und des Gehirns

     

    Vitamin C (Ascorbinsäure, wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Zitrusfrüchte, Papaya, Brokkoli, Rosenkohl, Erdbeeren, Paprikaschoten, Kartoffeln

    Wichtig für: Starkes Antioxidans, Regulation des Cholesterinspiegels, Stressresistenz, Vitaminschutz, wichtig für Gehirn, Augen, Blutgefäße, Herz, Knochensystem, Zähne, Zahnfleisch, Widerstandskräfte, Aufnahme von Eisen, Bildung von Kollagen, Entgiftung, Prophylaxe von Krebserkrankungen und Arteriosklerose

     

    Vitamin D (Cholecalciferol, fettlöslich)

    Nahrungsquellen: Lebertran, Fetter Seefisch, Vollmilchprodukte

    Wichtig für: Bildung gesunder Knochen und Zähne, gut für das Nervensystem, für normale Blutgerinnung, für die Schilddrüse, Regulation des Zellwachstums. Sehr wichtig für Säuglinge und Kinder

     

    Vitamin E (Tocopherol, fettlöslich)

    Nahrungsquellen: alle Keimöle (Soja-, Lein-, Sonnenblumen-, Oliven-, Walnussöl, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Nüsse

    Wichtig für: Schutz für fettlösliche Vitamine, wichtig als Zellschutz, für Herz-, Kreislauf- und Nervensystem, Fortpflanzung, Muskulatur, Gewebsreparatur, Verhinderung von Blutgerinnseln, Schutz für rote Blutkörperchen, für Haut & Haare, Schleimhäute, Verzögerung von Alterungsprozessen, Antioxidans

     

    Vitamin F (ungesättigte Fettsäuren, Linolsäure, Linolensäure)

    Nahrungsquellen: Sonnenblumenkerne, Sesam, Soja, Walnüsse, Weizenkeime, Leinsamen, schwarze Johannisbeere, Borretschöl, Kaltwasserfische

    Wichtig für: Regulation des Cholesterins, korrekte Zellfunktion, Verhütung von Gefäßerkrankungen, wichtig für Haut und Haare, Drüsenfunktion, Erhaltung geistiger Funktionen, Verhinderung der Thrombozyten-Aggregation, unterstützt die Spannkraft und "Schmierung" von Gelenken

     

    Vitamin H - Biotin (wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Hefe, tierische Organe, Gemüse, Reiskleie, Milch, Johannisbeeren, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne

    Wichtig für: Kohlehydrat-, Protein- und Fettstoffwechsel, Produktion von Fettsäuren, Zellwachstum, Gesunderhaltung des Nervensystems, des Gehirns, der Haut, Muskeln, Haare und Nägel

     

    Vitamin K (Phyllochinon, fettlöslich)

    Nahrungsquellen: Eigelb, Fischöl, hochungesättigte Öle, Kelp, Alfalfa, Jogurt, Milch, grünes Blattgemüse, Sojabohnen, Kartoffeln

    Wichtig für: Blutgerinnung (Bildung von Prothrombin = Gerinnungsfaktor), Leberfunktion, Langlebigkeitsfaktor

     

    Vitamin P (Bioflavonoide, Rutin, Hesperidin, Citrin, wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Buchweizen, Aprikosen, Brombeeren, Kirschen, Hagebutten, Trennhaut und die weiße Haut bei Zitrusfrüchten

    Wichtig für: Verhütung von Grippe und Erkältungen, steigert die Wirksamkeit von Vitamin C, erhöht die Widerstandskräfte, schützt Kapillaren und damit verbundene Gewebe

     

    Cholin (wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Vollkorngetreide, grünes Blattgemüse, Sojabohnen, Milch, Eigelb, Fleisch, Leber, Fisch, Lezithin, Bierhefe

    Wichtig für: Stoffwechsel und Transport von Fetten und Cholesterin, Nervenimpulsübertragung, Regulation von Leber und Gallenblase, Bildung von Lezithin, wichtig für Gehirn und Nervensystem, Gedächtnis, Lernvorgänge, Gut für Haare und Thymusdrüse

     

    Inositol (wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Vollkorngetreide, Gemüse, Zitrusfrüchte, Nüsse, Fleisch, Lezithin, Melasse, Bierhefe

    Wichtig für: Fett- und Cholesterinstoffwechsel, Haarwachstum, Bildung von Lezithin, wichtig für die Vitalität aller Organe, erhöht die Verfügbarkeit der B-Vitamine

     

    PABA (Para-Aminobenzoesäure, wasserlöslich)

    Nahrungsquellen: Vollkorngetreide, Weizenkeime, grünes Blattgemüse, Joghurt, Leber, Melasse, Bierhefe

    Wichtig für: Wachstumsfördernd, Co-Faktor beim Aufbrechen und der Nutzbarmachung von Proteinen, Bildung von roten Blutkörperchen, hilft Bakterien bei der Produktion von Folsäure, Sonnenschutz, Gesunderhaltung von Haut und Haaren

     

    Sonstige Vitalstoffe:

    Coenzym Q10

    Nahrungsquellen: Sojabohnen, Walnüsse, Mandeln, Nüsse einschließlich ihrer Öle, Fleisch, Fisch (besonders Sardinen), Weizenkeime

    Wichtig für: effektives Antioxidans, verbessert die Energieausbeute in Zellen, Muskeln und Organen, hilfreich in der Behandlung & Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, positive Effekte bei Tumoren, Leukämie, Begrenzung der Nebenwirkung einer Chemotherapie, hilfreich bei Asthma, Allergien, Atemwegserkrankungen, günstig bei Sport, Gewichtsreduktion, erhöhtem Stress, Diabetes, Alterserscheinungen

     

    L-Carnitin (Aminosäure)

    Nahrungsquellen: tierische Nahrungsmittel

    Wichtig für: Im Herzen, der Leber und der Skelettmuskulatur wird Fettaufbau verhindert. Reduziert das Risiko einer Fettstoffwechselstörung, mindert das Risiko von Herzstörungen und hemmt die Bildung einer Fettleber. Hilfreich bei Gewichtsreduktion, zur Steigerung der Ausdauer und Erhöhung der Muskelkraft, erhöht die Effektivität von Vit. E+C als Antioxidantien

     

     
    Dr. med. Cornelia Vöge-Auer| Marktplatz 15| D-37574 Einbeck | Tel. +49 (0)5561 30 66| Fax: +49 (0)5561 3021
    Kontakt: E-Mail: info@voege-auer.de Webseite: www.voege-auer.de
    Berufsbezeichnung: "ARZT"; Mitglied der Ärztekammer Niedersachsen (Zulassungsnummer 08-10-291)
    Steuernr.: 12/101/033000 Finanzamt Bad Ganderheim