Dr. Cornelia Vöge-Auer HeaderGrafik
 
DEUTSCH / ENGLISH
 
  SEARCH   
   



  •  
    Home / Information / Schwangerschaft / Die Schwangerschaft
     

    Die Schwangerschaft



    Die Schwangerschaft dauert 281 Tage, gerechnet vom 1. Tag der letzten Regelblutung vor Beginn der Schwangerschaft. Das sind 10 Monate + 1 Tag. Ein Schwangerschaftsmonat besteht genau aus 4 Wochen und nicht aus 30 - 31 Tagen wie ein Kalendermonat!

     

    Kindsbewegungen werden bei der ersten Schwangerschaft etwa um die 20. Woche, also am Endes 5. Monats, wahrgenommen. Bei weiteren Schwangerschaften sind Kindsbewegungen oft schon ab der 18. Woche wahrnehmbar.

    Der gesetzliche Mutterschutz beginnt 6 Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin und endet 8 Wochen nach der Entbindung. Bei Frühgeburten vor der abgeschlossenen 37. Woche und nach Zwillingsgeburten ist er auf 12 Wochen nach der Entbindung verlängert.

     

    Der Umfang der Betreuung und Überwachung einer Schwangerschaft ist in den sogenannten Mutterschaftsrichtlinien festgelegt, die für alle mit der Betreung von Schwangeren befassten Ärzte und auch Hebammen verbindlich sind.

     

    Alle während der Schwangerschaft duchgeführten Untersuchungen und erhobenen Befunde werden im Mutterpaß dokumentiert.

     

    Die Einführung dieser Schwangerschaftsvorsorge hat zweifelsfrei zu einer starken Abnahme der mütterlichen und vor allem kindlichen Erkrankungs- und Sterbehäufigkeit im Zusammenhang mit der Schwangerschaft geführt.

     


    Inhalt der Mutterchaftsvorsorge



    *   regelmäßige Beratungen und Kontroll-Untersuchung

    *   eine Reihe von Laboruntersuchungen

    *   in einem bestimmtem und genau vorgebenen Umfang Ultraschall-Untersuchungen

    *   Kontrollen der kindlichen Herzaktion (CTG).

     

    Daneben gibt es jedoch noch eine ganze Reihe weiterer, sinnvoller Untersuchungen, die leider nicht regelhaft zur Mutterschaftsvorsorge gehören.

     

    Wir möchten Ihnen diese Untersuchungen nachfolgend einzeln vorstellen. Alle genannten Tests und Untersuchungen sind sogenannte Individuelle GEsundheitsLeistungen, die Kosten müssen dabei von Ihnen selbst getragen werden.

     

    Entscheiden Sie selbst, welchen Umfang Ihre persönliche Schwangerschaftsvorsorge haben soll und welche Untersuchungen Ihnen wichtig sind!

     
    Dr. med. Cornelia Vöge-Auer| Marktplatz 15| D-37574 Einbeck | Tel. +49 (0)5561 30 66| Fax: +49 (0)5561 3021
    Kontakt: E-Mail: info@voege-auer.de Webseite: www.voege-auer.de
    Berufsbezeichnung: "ARZT"; Mitglied der Ärztekammer Niedersachsen (Zulassungsnummer 08-10-291)
    Steuernr.: 12/101/033000 Finanzamt Bad Ganderheim